1895

Geschichte

Eine Feuerwehr muss her!!!

Am 17. Juli 1908 (nicht genau belegt) war es dann soweit. Der damalige Ehrenbürgermeister Graf von und zu Hoensbroeck hob offiziell die Feuerwehr Kapellen aus der Taufe.

Jedem Feuerwehrmann wurde, anders als heute bei den Freiwlligen Feuerwehren üblich, eine bestimmte Funktion zugeteilt. Es gab Steigertrupps, den I. Löschtrupp, den II. Löschtrupp, den Ordnungstrupp und es gab den Gerätewart. Die jeweiligen Führer und Stellvertreter dieser Trupps wurden vom Brandmeister bestimmt.

1908 bestand die Freiwillige Feuerwehr Kapellen schon aus 20 Mitgliedern.